• Exponat: Postkarte: Ansichten aus Deutsch-Südwestafrika, um 1900

Ansichten aus Deutsch-Südwestafrika mit Unterschrift von Hendrik Witbooi

Postkarte
Swakopmund, um 1900
33 x 21 cm
Inv.-Nr.: Do 98/2

Hendrik Witbooi war einer der führenden Köpfe der Nama. Lange verweigerte er die Unterzeichnung eines "Schutzvertrags" mit der deutschen Kolonialmacht, die er erst ab 1894 unterstützte. Witboois Bekanntheit reichte während der Kolonialzeit bis ins Deutsche Reich. Er erhielt Zuschriften aus Deutschland, von ihm signierte Postkarten waren Sammlerstücke. Im Oktober 1904 kündigte Witbooi die Allianz mit den Deutschen auf und führte die Nama in den Krieg gegen die Kolonialmacht.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Die Kolonie Deutsch-Südwestafrika
Widerstand der Nama

[Abbildung] Ansichten aus Deutsch-Südwestafrika mit Unterschrift von Hendrik Witbooi Postkarte Swakopmund, um 1900 © DHM, Berlin Do 98/2Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsch-Südwestafrika, Swakopmund Kolonien, Deutsch-Südwestafrika Witbooi, Hendrik

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo