• Exponat: Photo: Bagdadbahn, um 1912

Eisenbahnviadukt der Bagdadbahn bei Konia in der Türkei

Photographie
Türkei, um 1912
Inv.-Nr.: F 52/4327
1899 hatte ein europäisches Konsortium unter Führung der Deutschen Bank und deren Direktor Georg von Siemens die Konzession zum Bau der Bagdadbahn erhalten, die als Forsetzung der Anatolischen Eisenbahn von Konstantinopel nach Bagdad führen sollte. Im Jahre 1912 wird das 200 km lange erste Teilstück in Betrieb genommen.
[Abbildung] Eisenbahnviadukt der Bagdadbahn bei Konia in der Türkei Photographie Türkei, um 1912 © Deutsches Historisches Museum, Berlin Inv.-Nr.: F 52/4327 1899 hatte ein europäisches Konsortium unter Führung der Deutschen Bank und deren Direktor Georg von Siemens die Konzession zum Bau der Bagdadbahn erhalten, die als Forsetzung der Anatolischen Eisenbahn von Konstantinopel nach Bagdad führen sollte. Im Jahre 1912 wird das 200 km lange erste Teilstück in Betrieb genommen.Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de T�rkei Bagdadbahn

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo