• Exponat: Foto: Deutsche Kriegsgefangene, 1944

Deutsche Kriegsgefangene

Bobruisk, 1944
Fotografie
Inv.-Nr.: F 62/352

Diese Soldaten der 9. Armee (Heeresgruppe Mitte) wurden Ende Juni / Anfang Juli 1944 im Kessel von Bobruisk (Weißrussland) gefangen genommen. Insgesamt gerieten in dem Kessel rund 18.000 Wehrmachtssoldaten in Gefangenschaft, etwa 16.000 Soldaten waren getötet worden.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Kriegsgefangenschaft

Exponat: Photo: Deutsche Kriegsgefangene, 1944 [Abbildung] Deutsche Kriegsgefangene Photographie Bobruisk, 1944 © DHM, Berlin F 62/352 Diese Soldaten der 9. Armee (Heeresgruppe Mitte) wurden Ende Juni / Anfang Juli 1944 im Kessel von Bobruisk (Weißrussland) gefangen genommen. Insgesamt gerieten in dem Kessel rund 18.000 Wehrmachtssoldaten in Gefangenschaft, etwa 16.000 Soldaten waren getötet worden.

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo