• Exponat: Karte: Pläne der Schlacht bei Leipzig am 16./17. und am 18./19. Oktober 1813

Pläne der Schlacht bei Leipzig am 16./17. und am 18./19.Oktober 1813

aus: „Wanderungen nach dem Schlachtfelde von Leipzig im October 1813“ Tafel I und Tafel II
Weimar, 1814
Druck, koloriert
25,3 x 21 cm
Inv.-Nr.: RA 92/1876
Die Völkerschlacht bei Leipzig erstreckte sich über vier Tage. Sie bestand aus verschiedenen Einzelgefechten, die im Nordwesten und Südosten Leipzigs begannen und sich dann immer weiter auf die Stadt zu bewegten. Am letzten Tag der Schlacht, dem 19. Oktober, tobten die Kämpfe auch in der Stadt Leipzig selbst.
Exponat: Karte: Pläne der Schlacht bei Leipzig am 16./17. und am 18./19. Oktober 1813 [Abbildung] Pläne der Schlacht bei Leipzig am 16./17. und am 18./19.Oktober 1813 aus: „Wanderungen nach dem Schlachtfelde von Leipzig im October 1813“ Tafel I und Tafel II Weimar, 1814 Druck, koloriert 25,3 x 21 cm Berlin, Deutsches Historisches Museum Inv.-Nr.: RA 92/1876 Die Völkerschlacht bei Leipzig erstreckte sich über vier Tage. Sie bestand aus verschiedenen Einzelgefechten, die im Nordwesten und Südosten Leipzigs begannen und sich dann immer weiter auf die Stadt zu bewegten. Am letzten Tag der Schlacht, dem 19. Oktober, tobten die Kämpfe auch in der Stadt Leipzig selbst.

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo