• Exponat: Schale: Gothaer Einigungskongreß 1875, um 1900

Schale mit den Porträts der Teilnehmer am Gothaer Einigungskongress 1875

Deutschland, um 1900
Glas, Papier
Durchmesser: 30 cm
Inv.-Nr.: K 54/629

Der 1863 unter Lassalle gegründete "Allgemeine Deutsche Arbeiterverein" vereinigte sich 1875 in Gotha mit der "Sozialdemokratischen Arbeiterpartei" von Bebel und Liebknecht zur "Sozialistischen Arbeiterpartei".

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seiten:
Der Gothaer Einigungskongress 1875
Die Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (SAP)
Chronik 1875

Exponat: Schale: Gothaer Einigungskongreß 1875, um 1900 [Abbildung] Schale mit den Porträts der Teilnehmer am Gothaer Einigungskongress 1875 Deutschland, nach 1875 Glas, Papier D 29,8 cm © Deutsches Historisches Museum, Berlin Inv. Nr.: K 54/629 Der 1863 unter Lassalle gegründete Allgemeine Deutsche Arbeiterverein vereinigte sich 1875 in Gotha mit der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei von Bebel und Liebknecht zur Sozialistischen Arbeiterpartei. // //Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsches Reich, Gotha Arbeiterbewegung, Allgemeiner Deutscher Arbeiterverein, ADAV, Sozialdemokratische Arbeiterpartei, SDAP

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo