• Startvorbereitungen für Junkers Ju 88

Startvorbereitungen für Junkers Ju 88

Walter Selle
Raumbild-Verlag Otto Schönstein
Russland 1941
Fotografie
6 x 13 cm
Inv.-Nr.: Schönstein PK 3871

Die Ju 88 war eines der Standard-Kampfflugzeuge der Luftwaffe des Dritten Reiches. Mit Beginn des Zweiten Weltkrieges wurde die Ju 88 an allen Fronten bis zum Kriegsende eingesetzt, wobei dieser Flugzeugtyp anfänglich als nicht ausgereift galt und die Heinkel He 111-Modelle bessere Leistungsdaten erbrachten. In späteren Jahren übertrumpfte die Ju 88 jedoch die He 111. Neben der eigentlichen Rolle als sturzflugfähiger Bomber wurde dieser Typ in einer großen Anzahl unterschiedlicher Bauserien auch als Torpedobomber, fliegende Bombe (Mistel), schwerer Jäger/Nachtjäger, Zerstörer und Aufklärer gebaut und eingesetzt. Es wurden insgesamt etwa 15.000 Stück dieses Flugzeuges hergestellt.

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo