Film

Overgames

D 2015, R: Lutz Dammbeck,153

Thursday, 15. November 2018, 20.00 Uhr

Zeughauskino

Overgames

D 2015, R/B: Lutz Dammbeck, K: Eberhard Geick, Börres Weiffenbach, Volker Tittel, István Imreh, S: Margot Neubert-Maric, 153‘ · DCP

DO 15.11. um 20 Uhr

In einer Talkshow erzählt der Schauspieler Joachim Fuchsberger, dass die Spiele seiner 1960 erstmals im westdeutschen Fernsehen ausgestrahlten Gameshow Nur nicht nervös werden in der amerikanischen Psychiatrie entwickelt wurden. Auf die Frage „Und wie viele Patienten haben Dir da zugeschaut?“ antwortet er: „Eine verrückte, eine psychisch gestörte Nation.“ Wieso waren die Deutschen, genauer: die Westdeutschen, damals eine psychisch gestörte Nation? Ein Film über heitere und ernste Spiele, Therapien zur (Selbst-)Umerziehung sowie die Ideengeschichte einer permanenten Revolution. Es treten auf: Regisseure und Produzenten von Gameshows, Psychiater, Anthropologen und Paranoiker verschiedenster Couleur. (ld)

Back
Zurück zur Terminübersicht

Filme

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

die Webseite des Deutschen Historischen Museums soll noch besser werden! Daher bitten wir Sie, uns ein paar Fragen zu beantworten. Die Beantwortung wird etwa fünf Minuten in Anspruch nehmen. Ihre Angaben werden anonymisiert nach den deutschen Datenschutzrichtlinien ausgewertet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

> Zur Umfrage