Film

99 Women - Der heiße Tod

ES/IT/BRD 1969, R: Jess Franco, 85'

Tuesday, 29. January 2019, 20.00 Uhr

Zeughauskino

99 Women

Der heiße Tod

ES/IT/BRD 1969, R: Jess Franco, B: Peter Welbeck, Carlo Fadda, Milo G. Cuccia, Jess Franco, K: Manuel Merino, D: Herbert Lom, Mercedes McCambridge, Maria Schell, Maria Rohm, 85‘ · 35mm, englische Fassung

DI 29.01. um 20 Uhr

Auf einer abgelegenen Gefängnisinsel führt die verhärmte Aufseherin Thelma Diaz (Mercedes McCambridge) ein sadistisches Regiment. Nicht nur kommt es unter den weiblichen Gefängnisinsassinnen immer wieder zu Todesfällen, die attraktivsten Frauen führt Thelma dem Gouverneur (Herbert Lom) zu, um dessen perverse Gelüste zu befriedigen. Als das Innenministerium die warmherzige, liberale Leonie Caroll (Maria Schell) zur neuen Gefängnisdirektorin bestimmt, schöpfen die Insassinnen Hoffnung, während der Gouverneur und die Aufseherin ihr Regime zu retten versuchen.

Neben 99 Women spielte Schell auch in Jess Francos The Bloody Judge (1970) mit. Filmkünstlerisch mögen die Filme Francos auf den ersten Blick einen Tiefpunkt in Schells Œuvre darstellen. Doch sie kannte offenkundig keine Berührungsängste mit dem Women-in-prison-Genre und der auf kurze Röcke konzentrierten Inszenierung. In Mercedes McCambridge, die die bestialische Schurkin mit zusammengekniffenen Augen spielt, findet Schell eine ebenso konzentrierte wie ebenbürtige Gegenspielerin. (sa)

Back
Zurück zur Terminübersicht

Filme