Film

Homo Botanicus

CO/FR 2018, R: Guillermo Quintero

Freitag, 13. Dezember 2019, 20.00 Uhr

Zeughauskino

Homo Botanicus

CO/FR 2018, R/B/K: Guillermo Quintero, M: Violeta Cruz, 88’ · DCP, OmeU

FR 13.12. um 20 Uhr · Zu Gast: Guillermo Quintero

Guillermo Quintero setzt seinem einstigen Lehrer Julio Betancur mit diesem behutsam beobachtenden Dokumentarfilm ein freundschaftlich-intellektuelles Denkmal. An der Seite Betancurs reist der junge Student Cristian Castro durch das kolumbianische Hochgebirge. Zwar hält der Schüler immer wieder Ausschau nach den von ihm so geliebten Orchideen, doch der Professor will ihn von fixen Forschungszielen befreien.

Wie kaum ein anderer Biologe hat Betancur in seiner über drei Jahrzehnte währenden Arbeit, dem Sammeln und Klassifizieren von Pflanzen, den Geist Alexander von Humboldts unausgesprochen fortgesetzt. Reise, Wissenschaft und Wissen bleiben unabgeschlossen und in ständiger Bewegung. Sie schlagen unvermutet neue Richtungen ein. Getragen wird dieser sich langsam entfaltende Film von der ansteckenden Forschungsliebe der Protagonisten, von ihrer Freude über kleine Entdeckungen und die ruhige Konzentration des Sammelns. Zugleich wirft Quintero die Frage auf, ob ein solches Verhältnis zur Natur nicht heillos anachronistisch sei. (sa)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Filme