Film

El desencanto

ES 1976, R/B: Jaime Chávarri

Dienstag, 13. Oktober 2020, 19.00 Uhr

Zeughauskino

El desencanto

The Disenchantment

ES 1976, R/B: Jaime Chávarri, D: Felicidad Panero, Michi Panero, Leopoldo María Panero, Juan Luis Panero, 97’ · 35mm, OmeU

DI 13.10. um 19 Uhr · Einführung: Carlos Collado Seidel

El desencanto portraitiert die Familie von Leopoldo Panero, dem 1962 verstorbenen Dichter und Unterstützer des Franco-Regimes. Zu Wort kommen die Ehefrau Felicidad und Paneros drei Söhne Michi, Leopoldo María und Juan Luis, die ebenfalls Schriftsteller sind. Über einen Zeitraum von zwei Jahren führte Jaime Chávarri Interviews mit den Familienmitgliedern. Sein abendfüllender Dokumentarfilm, der ursprünglich ein Kurzfilm werden sollte und dessen Anlass die Aufstellung einer Büste Paneros in dessen Heimatstadt Astorga war, gibt nicht nur einen tiefen Einblick in die Familiengeschichte und die Meinungsverschiedenheiten der Hinterbliebenen, El desencanto demontiert auch das franquistische Gesellschafts- und Familienbild. (pp)

Tickets buchen

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Filme