Film

Dong dong de jia qi / A Summer at Grandpa's

Hou Hsiao-hsien

Donnerstag, 28. Januar 2016, 20.00 Uhr

Zeughauskino

Dong dong de jia qi

A Summer at Grandpa’s

RC 1984, R: Hou Hsiao-hsien, B: Chu Tien-wen, D: Wang Chi-kuang, Li Shu-chen, Ku Chun, Mei Fang, Yen Cheng-kuo, 98’ · 35 mm, OmeU

 

SO 24.01. um 20.30 Uhr + DO 28.01. um 20 Uhr

 

Die Grundbewegung im Kino Hous führt vom Land in die Stadt. A Summer at Grandpa’s beschreibt den umgekehrten Weg. Zwei junge Geschwister werden, wegen der Krankheit der Mutter, zum Großvater geschickt, der als Landarzt ein gemächliches, für die Besucher allerdings reichlich exotisches Leben führt. Zuerst fremdeln die beiden, aber bald beginnen sie, während langer Streifzüge durch Felder und Wiesen, gemeinsam mit dem Film eine neue Perspektive auf die Welt einzuüben.

Der zweite Teil von Hous autobiografischer Tetralogie lässt sich vorbehaltlos auf die Perspektive zweier Kinder ein – und findet dabei zwar 1001 kleine Schönheiten, aber deshalb noch lange keine ursprüngliche Unschuld. Tatsächlich blickt A Summer at Grandpa’s furchtlos in emotionale Abgründe, die gerade deshalb so tief gähnen, weil die, vor denen sie sich auftun, noch nicht von den tagtäglichen Niederlagen des Alltagslebens abgehärtet sind. (lf)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Filme