Film

Il Diavolo – Mein venezianischer Freund

D 2009, R: Christian Rischert, 90'

Freitag, 07. Dezember 2018, 21.00 Uhr

Zeughauskino

Il Diavolo – Mein venezianischer Freund

D 2009, R/B: Christian Rischert, K: Ralph Zipperlen, Marion Pietz, 90‘ · Digital SD

FR 07.12. um 21 Uhr · Einführung: Ralph Eue

„Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können“ (Jean Paul) steht am Anfang von Il Diavolo – Mein venezianischer Freund. Zwischen 1977 und 2009 drehte Christian Rischert mehrere Filme in, um und über Venedig. Schon bei seinem ersten filmischen Besuch, bei dem Venedig – Die Insel der Glückseligen am Rande des Untergangs und die à la carte-Folge Paradiesgarten entstanden, lernte er den auf der Lagunen-Insel Burano lebenden Künstler und Fischer Carlo Memo kennen, genannt Il Diavolo. Als Rischert erfährt, dass Memo damit beschäftigt ist, seinen künstlerischen Nachlass an die Stadt Venedig zu übergeben, beschließt er, einen abschließenden Film über den Freund, aber auch über die Stadt, die Lagune und die massiven Veränderungen der vergangenen dreißig Jahre zu drehen. Sein neu gedrehtes Material ergänzt Rischert um zahlreiche Ausschnitte aus seinen früheren Arbeiten, die den Wandel der Orte und Menschen spürbar machen. (fl)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Filme