Film

The Conspirators

US 1944, R: Jean Negulesco

Donnerstag, 15. August 2019, 20.00 Uhr

Zeughauskino

The Conspirators

US 1944, R: Jean Negulesco, B: Vladimir Pozner, Leo Rosten nach der gleichnamigen Erzählung von Frederic Prokosch, K: Arthur Edeson, M: Max Steiner, D: Paul Henreid, Hedy Lamarr, Victor Francen, Sydney Greenstreet, Peter Lorre, 101’ · 35mm, OF

SA 10.08. um 21 Uhr + DO 15.08. um 20 Uhr

Jean Negulescos The Conspirators beginnt dort, wo Michael Curtiz’ Casablanca endet: Das Flugzeug des von den Nazis verfolgten Widerstandskämpfers Vincent Van Der Lyn (Paul Henreid) landet im neutralen Lissabon, wo er auf eine Überfahrt nach Großbritannien hofft. Statt auf seinen Kontaktmann trifft Vincent zunächst auf Irene Van Mohr (Hedy Lamarr), die sich vor der Polizei versteckt. Er macht ihr Avancen, sie warnt ihn, sich von ihr fern zu halten — vor allem von ihrem Mann, einem deutschen Diplomaten in Portugal. Negulesco versammelt für seinen Spionage-Film noir ein unberechenbares Ensemble an Figuren, in deren Falle Vincent zu tappen droht, als er des Mordes bezichtigt wird. Handelt es sich um eine Verschwörung der Deutschen oder ist in den Reihen der Untergrundorganisation ein Verräter, wie es Quintanilla (Sydney Greenstreet) vermutet? All diese Machenschaften bettet der Regisseur in die faszinierend-bedrohliche Kulisse eines Fantasie-Portugals, samt Fado-Gesang von Aurora Miranda und einem Showdown im Estoril Kasino. (sa)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Filme