Aktuelle Informationen bezüglich COVID-19

13. März 2020

Aus aktuellem Anlass hat sich das Deutsche Historische Museum dazu entschieden, das Museum und alle seine Ausstellungen ab Sonnabend, dem 14. März 2020 bis auf Weiteres zu schließen. Bis auf Weiteres finden daher auch keine Veranstaltungen, Führungen und Kinovorstellungen statt. Das bedeutet leider auch die Absage der Eröffnungsveranstaltung der Ausstellung zu Hannah Arendt am 26. März 2020. Auch die museumseigene Bibliothek, das Bildarchiv und das Hausarchiv sind auf Weiteres für die externe Benutzung geschlossen.

Wir bedauern dies sehr, aber die Gesundheit hat höchste Priorität. Sollten sich neue Entwicklungen ergeben, informieren wir Sie umgehend auf dieser Webseite.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Besucherservice: fuehrung@dhm.de

Bei Fragen zu Onlinetickets wenden Sie sich bitte direkt an visitBerlin: reservierung@visitberlin.de