Zeughausmesse im Schlüterhof des Zeughaus

Sonderverkauf und Zeughausmesse

Raritäten und Fundstücke aus den Beständen des Museumsshops sowie zeitgenössisches Kunsthandwerk – mit einem Sonderverkauf und der Zeughausmesse lädt das Deutsche Historische Museum in der Weihnachtzeit zum Stöbern, Schmökern und Entdecken ein.

Der Sonderverkauf des Museumsshops bietet vom 1. bis 10. Dezember 2017 exklusive Druckerzeugnisse, Adressbücher, CDs, Plakate und Souvenirs rund um Geschichte, Fotografie und Kunst zu stark reduzierten Preisen an.

Vom 7. bis 10. Dezember 2017 verwandelt die 21. Zeughausmesse den Schlüterhof in ein Forum für Angewandte Kunst, modernes Handwerk und Design. Internationale Aussteller zeigen die vielen Facetten aktuellen Kunsthandwerks und bieten Erzeugnisse an, die durch die Verbindung von Gestaltung, Tradition und Funktionalität bestechen.

Veranstaltet wird die Zeughausmesse vom Berufsverband Angewandte Kunst Berlin-Brandenburg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Museum.

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

die Webseite des Deutschen Historischen Museums soll noch besser werden! Daher bitten wir Sie, uns ein paar Fragen zu beantworten. Die Beantwortung wird etwa fünf Minuten in Anspruch nehmen. Ihre Angaben werden anonymisiert nach den deutschen Datenschutzrichtlinien ausgewertet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

> Zur Umfrage