Direkt zum Seiteninhalt springen

Die Familienführung bietet Kindern einen dialogischen Rundgang durch alle Ausstellungsräume. Kunstwerke, Fotografien, Skulpturen, Briefe, Plakate und andere Objekte stehen in Zentrum der Frage, welche Rolle Kunst und Ausstellungen im Alltag und in der Politik spielen können. Wer entscheidet, was in einer Ausstellung gezeigt wird? Was hat Natur mit Kunst zu tun? Was bedeutet „Westen“ oder „Osten“ in der Ausstellung? Welche Rolle spielen Kinder auf den documenta-Ausstellungen? Diese und weitere Fragen werden in der Ausstellung sowie durch interaktive Annäherungen beantwortet. Am Ende des Rundgangs können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen selbst Kunstwerke im Stadtraum Kassels arrangieren.

Informationen und Anmeldung

Besucherservice

Tel +49 30 20304-750/-751
fuehrung@dhm.de


Montag bis Freitag 9-16 Uhr