Direkt zum Seiteninhalt springen

Tage der deutschen Einheit – oder was haben der Sedantag, der Geburtstag des Kaisers und der 3. Oktober miteinander zu tun?

Seit der Gründung des Deutschen Reiches vor 150 Jahren wurde an verschiedenen Daten die deutsche Einheit gefeiert. Je nachdem wie sich das politische System veränderte, änderte sich auch das Datum des Feiertags.

In der Präsentation erfahren Sie, wieso die einzelnen Tage der deutschen Einheit überhaupt ausgewählt wurden und warum es in Deutschland keinen dauerhaft feststehenden nationalen Feiertag wie den 14. Juli in Frankreich gibt.

Informationen und Anmeldung

Besucherservice

Tel +49 30 20304-750/-751
fuehrung@dhm.de


Montag bis Freitag 9-16 Uhr