Direkt zum Seiteninhalt springen

Günter Schabowskis berühmter Satz, dass die von ihm gerade vorgelesene Regelung zur Erteilung von Visa für Privatreisen nach dem Ausland und ständige Ausreise aus der DDR nach seiner Kenntnis ab sofort also unverzüglich gelte, dokumentiert eindrücklich den Kontrollverlust der Regierung in der DDR.

Diese wollte mit dem kontrollierten Öffnen der Grenze die Fluchtbewegung der Menschen in den Westen stoppen und so wieder das Heft des Handelns in die Hand bekommen. Dieser Versuch scheiterte noch in derselben Nacht, als die Grenzsoldaten unter dem Druck tausender Menschen, die die Worte Schabowskis wörtlich nahmen, die Schlagbäume an der Berliner Mauer öffneten und die neue Regelung nur wenige Stunden nach Verkündigung schon wieder Makulatur war.

Informationen und Anmeldung

Besucherservice

Tel +49 30 20304-750/-751
fuehrung@dhm.de


Montag bis Freitag 9-16 Uhr