Direkt zum Seiteninhalt springen

Der Rundgang durch die Ausstellungsräume bietet einen Überblick zu den Veränderungen der Arbeits- und Lebensverhältnisse von Frauen vor dem Hintergrund der voranschreitenden Industrialisierung des 19. Jahrhunderts. An ausgewählten Originalobjekten und multisensorischen Stationen werden Lebenswege von Wegbegleiterinnen von Karl Marx vorgestellt und zu zentralen Konzepten in seinem Werk in Beziehung gesetzt. Briefe und Objekte von Jenny Marx, ein Dialog mit Victoria Woodhull, Artikel in zeitgenössischen Broschüren und Auszüge aus dem Kapital thematisieren den Kampf um Gleichberechtigung und Beteiligung an politischen Entscheidungen.

Informationen

Besucherservice

Tel +49 30 20304-750/-751
fuehrung@dhm.de


Montag bis Freitag 9-16 Uhr