Direkt zum Seiteninhalt springen

Wir bitten Sie, vor dem Kinobesuch Folgendes zu beachten:

Für die Veranstaltungen des Zeughauskinos, in dem derzeit nur eine begrenzte Sitzplatzkapazität von 68 Plätzen zur Verfügung steht, können Tickets online oder an der Kinokasse gekauft werden. Wir bitten Sie, von unserem Angebot eines Online-Ticketing vorrangig Gebrauch zu machen oder vor Ort bargeldlos Ihre Tickets zu kaufen.

Für Veranstaltungen bei freiem Eintritt können wir keinen Online-Verkauf anbieten. Auch Freikarten können nicht online erworben werden.

Kartenreservierung sind zu den Öffnungszeiten der Kinokasse unter der Telefonnummer +49 30 20304770 möglich. Eine Reservierung per E-Mail ist bis auf Weiteres nicht möglich. Unsere Kasse öffnet stets eine Stunde vor Beginn der ersten Veranstaltung. Die reservierten Karten müssen Sie spätestens 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Kinokasse abholen.

Vor Einlass ins Zeughaus findet eine Kontrolle Ihres Nachweises über ein aktuelles negatives PCR-Test- oder Antigen-Schnelltestergebnis statt. Der Zugang ist auch Besucher*innen gestattet, die vollständig geimpft oder genesen sind und dies durch eine Bescheinigung belegen können, die den Vorgaben der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Berliner Senats entspricht.

Im Zeughauskino gelten die allgemein üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Aus diesem Grund sind im Kinosaal Sitzplätze so gesperrt, dass der vorgeschriebene Mindestabstand eingehalten werden kann. Leider kann es nur eine begrenzte Anzahl nebeneinanderliegender Sitzplätze geben (Saalplan).

Um gegebenenfalls auftretende Infektionsketten zurückverfolgen zu können, sind wir dazu angehalten, Ihre Kontaktdaten und ihren Testnachweis zu erheben. Diese Anwesenheitsdokumentation folgt den Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und wird zwei Wochen nach Ende der Veranstaltung vernichtet.

Das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske ist während Ihres Aufenthalts im Zeughauskino Pflicht, soweit Sie sich nicht an Ihrem Sitzplatz befinden. Stuhllehnen, Türgriffe und Toiletten werden kontinuierlich gereinigt. Desinfektionsmittelspender stehen in den Toiletten und im Kinofoyer bereit.

Das Zeughauskino-Team bittet Personen, die Krankheitszeichen oder Atemwegssymptome zeigen oder die innerhalb der letzten zwei Wochen Kontakt mit einer erkrankten Person hatten, von einem Besuch des Kinos abzusehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und ein Wiedersehen.