• Exponat: Zahlungsmittel: 20-Francs-Schein mit Collage eines Porträts von Adolf Hitler, 1944

20-Francs-Schein mit Collage eines Porträts von Adolf Hitler

Frankreich, 1944
12,7 x 8 cm
Inv.-Nr.: Do2 93/1178

An der linken unteren Seite ist eine zerschnittene Briefmarke mit dem Kopf Hitlers aufgeklebt. So entsteht der Eindruck, der auf dem Geldschein abgebildete Seemann stranguliere Hitler. Mit diesem bearbeiteten Geldschein sollte 1944 deutlich gemacht werden, dass die deutsche Herrschaft über Frankreich nun abgelaufen sei.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite: 
Das deutsche Besatzungsregime in Frankreich

Exponat: Zahlungsmittel: 20-Francs-Schein mit Collage eines Porträts von Adolf Hitler, 1944 [Abbildung] 20-Francs-Schein mit Collage eines Porträts von Adolf Hitler Frankreich, 1944 12,7 x 8 cm © DHM, Berlin Do2 93/1178 An der linken unteren Seite ist eine zerschnittene Briefmarke mit dem Kopf Hitlers aufgeklebt. So entsteht der Eindruck, der auf dem Geldschein abgebildete Seemann stranguliere Hitler. Mit diesem bearbeiteten Geldschein sollte 1944 deutlich gemacht werden, dass die deutsche Herrschaft über Frankreich nun abgelaufen sei.

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo