• Graphik: Hindenburg und Ludendorff, 1915

Hindenburg und Ludendorff

nach einem Gemälde von Hugo Vogel (1855-1934)
Ullstein und Co.
Berlin, 1915
79 x 105,4 cm
Inv.-Nr.: Gr 2001/91

Die Gemälde von Hindenburgs „Leibmaler“ Hugo Vogel dienten auch der Selbstinszenierung des Generalfeldmarschalls. Durch Reproduzierbarkeit wurden sie zu einem visuellen Massenmedium mit hohem Wirkungsgrad. Die Druckgrafik zeigt den Strategen Hindenburg, der in sich ruhend seinem arbeitssamen Taktiker Ludendorff gegenüber sitzt: Gemeinsam lenken sie den Feldzug. Ihr „Heldenstatus“ ermöglichte es ihnen schließlich ab 1916, auch die Politik und Wirtschaft des Deutschen Reiches zu lenken.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Innenpolitik

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo