• Exponat: Plakat: 25. Jahrestag des Komsomol, 1943

Es lebe der 25. Jahrestag des Lenin-Stalinschen Komsomol!

Sowjetisches Propagandaplakat
Leningrad, 1943
Inv.-Nr.: 1989/2582

Der Komsomol (Kommunistitscheskij Sojus Molodjoschi - Kommunistischer Jugendverband) wurde 1918 als Jugendorganisation der KPdSU gegründet und umfasste die 14- bis 26-Jährigen. So wie die links auf dem Plakat zu sehenden Rotarmisten 1918 gegen die zaristischen Weißgardisten zu Felde zogen und nach hartem Kampf siegten, so werden nun die Männer und Frauen der Roten Armee die deutschen Besatzer besiegen - so die unmissverständliche Botschaft des Plakates.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seiten:
Kriegsverlauf
Die sowjetische Winteroffensive 1943/44

Exponat: Plakat: 25. Jahrestag des Komsomol, 1943 [Abbildung] Es lebe der 25. Jahrestag des Lenin-Stalinschen Komsomol! Sowjetisches Propagandaplakat Leningrad, 1943 69 x 52,5 cm © Deutsches Historisches Museum, Berlin INv. Nr.: 1989/2582 Der Komsomol (Kommunistitscheskij Sojus Molodjoschi - Kommunistischer Jugendverband) wurde 1918 als Jugendorganisation der KPdSU gegründet und umfasste die 14- bis 26-Jährigen. So wie die links auf dem Plakat zu sehenden Rotarmisten 1918 gegen die zaristischen Weißgardisten zu Felde zogen und nach hartem Kampf siegten, so werden nun die Männer und Frauen der Roten Armee die deutschen Besatzer besiegen - so die unmissverständliche Botschaft des Plakates.

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo