• Foto: Berliner warten vor dem Stadtschloss auf den Ablauf des Ultimatums, 1914

Tausende Berliner warten vor dem Stadtschloss auf den Ablauf des Ultimatums, 1914

Berlin, 1. August 1914
12,3 x 17,2 cm
Inv.-Nr.: BA 97/5081

Vor dem Berliner Schloss versammelten sich am Nachmittag des 1. August 1914 Tausende von Menschen, um gespannt den Ablauf des deutschen Ultimatums an Russland mitzuerleben. Als um 17 Uhr ein Offizier am Schlosstor erschien und die Mobilmachung verkündete, sangen die versammelten Massen den Choral "Nun danket alle Gott". Die Ungewissheit über das weitere Schicksal war einer Form religiöser Ergriffenheit gewichen. Das "August-Erlebnis" einte die Nation, machte Klassengegensätze und soziale Spannungen vergessen.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Das "August-Erlebnis"

Exponat: Foto: Kriegsbegeisterung, 1914 [Abbildung] Kriegsbegeisterung Berlin, 1. August 1914 © DHM, Berlin F 64/881

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo