• Exponat: Oberschenkelprothese, um 1920

Oberschenkelprothese mit Leibgurt

Orthopädische Werkstatt Krug
Großenhain, 1920-1925
91 x 34 x 22 cm
Inv.-Nr.: 1991/510

1918 gab es in Deutschland rund 2,7 Millionen physisch und psychisch versehrte Kriegsteilnehmer. Prothesen halfen bei der Wiedereingliederung in die Arbeitswelt oft nur bedingt.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Tod und Verwundung

Exponat: Oberschenkelprothese, um 1920 [Abbildung] Oberschenkelprothese mit Leibgurt Orthopädische Werkstatt Krug Großenhain, 1920-1925 Pappelholz, Stahl, Leder 91 x 34 x 22 cm © DHM, Berlin 1991/510 1918 gab es in Deutschland rund 2,7 Millionen physisch und psychisch versehrte Kriegsteilnehmer. Prothesen halfen bei der Wiedereingliederung in die Arbeitswelt oft nur bedingt.

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo