• Foto: Der erste vierrädrige Kraftwagen, 1886

Der von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach entwickelte erste vierrädrige Kraftwagen

Fotografie
Pressebild-Verlag Schirner
Stuttgart, 1886
Barytpapier
13,1 x 18,4 cm
Inv.-Nr.: Schirn 102633

Am 3. März 1886 fährt der erste vierrädrige Kraftwagen, eine von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach entwickelte Kutsche mit eingebautem Motor, durch das württembergische Cannstatt. Der in einen Kutschwagen eingebaute 1 1/2 Pferde starke Motor gab dem Gefährt eine Geschwindigkeit von bis zu 18 Stundenkilometern.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Chronik 1886

[Abbildung] Der von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach entwickelte erste vierrädrige Kraftwagen Bildagentur Schirner Photographie Cannstadt, 1886 © Deutsches Historisches Museum, Berlin Inv.-Nr.: Schirn 102633 Der in einen Kutschwagen eingebaute 1 1/2 Pferde starke Motor gab dem Gefährt eine Geschwindigkeit von bis zu 18 Stundenkilometern.Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsches Reich, Cannstadt Kraftwagen, Kutschwagen, Daimler, Auto, Maybach Bildagentur Schirner

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo