• Exponat: Postkarte: Rommel, Erwin, 1891-1944

Erwin Rommel

Heinrich Hoffmann (1885-1957)
München, 1942
Photopostkarte
14 x 9 cm
Inv.-Nr.: Pk 94/445
Auf dieser Postkarte ist der hochdekorierte Rommel mit dem Marschallstab abgebildet. Aufgrund seiner Erfolge als Oberbefehlshaber des deutschen Afrikakorps war Rommel im Juni 1942 zum Generalfeldmarschall ernannt worden. Im März 1943 wurde Rommel wegen Erfolglosigkeit von seinem Kommando über die Heeresgruppe Afrika entbunden. Bei Wehrmachtssoldaten und in der Zivilbevölkerung genoss er nach wie vor hohes Ansehen.
[Abbildung] Erwin RommelPhotopostkarteHeinrich HoffmannMünchen, 194214 x 9 cmDHM, BerlinPk 94/445 Auf dieser Postkarte ist der hochdekorierte Rommel mit dem Marschallstab abgebildet. Aufgrund seiner Erfolge als Oberbefehlshaber des deutschen Afrikakorps war Rommel im Juni 1942 zum Generalfeldmarschall ernannt worden. Im März 1943 wurde Rommel wegen Erfolglosigkeit von seinem Kommando über die Heeresgruppe Afrika entbunden. Bei Wehrmachtssoldaten und in der Zivilbevölkerung genoss er nach wie vor hohes Ansehen.Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsches Reich, München Militär Rommel, Erwin Photo-Hoffmann

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo