• Exponat: Plakat: BDM-Werbeplakat, um 1939

"Jugend dient dem Führer"

Propagandaplakat für den Eintritt in die Hitler-Jugend
Entwurf: Hein Neuner
Deutschland, um 1939
85,6 x 58,9 xm
Inv.-Nr.: 1990/534

In der Mitte des Plakats ist ein strahlendes blondes Mädchen zu sehen, den Hintergrund bildet eine Masse von BDM-Mädchen. Mit Eintritt in die Hitlerjugend sollten die Kinder ihr Leben ganz in den Dienst des "Führers" und der "Volksgemeinschaft" stellen. Gefordert wurde die absolute Unterordnung unter die Ziele der politischen Führung. Langjährige Schulungen sollten aus den HJ-Mitgliedern glühende Verehrer Adolf Hitlers und überzeugte Nationalsozialisten machen.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Alltagsleben

[Abbildung] Jugend dient dem FührerPropagandaplakat für den Eintritt in die HitlerjugendEntwurf: Hein Neunerum 193985,6 x 58,9 xmDHM, Berlin1990/534 In der Mitte des Plakats ist ein strahlendes blondes Mädchen zu sehen, den Hintergrund bildet eine Masse von BDM-Mädchen. Mit Eintritt in die Hitlerjugend sollten die Kinder ihr Leben ganz in den Dienst des Führers und der Volksgemeinschaft stellen. Gefordert wurde die absolute Unterordnung unter die Ziele der politischen Führung. Langjährige Schulungen sollten aus den HJ-Mitgliedern glühende Verehrer Adolf Hitlers und überzeugte Nationalsozialisten machen.Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsches Reich Propaganda, HJ, Jugend, BDM Neuner, Hein

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo