• Exponat: Photo: Kabinett Hitler, 1933

Das Kabinett Adolf Hitlers am Tag der Ernennung in der Reichskanzlei

Presse-Foto Röhnert
Deutsches Reich, Berlin, 30. Januar 1933
Fotografie
18,1 x 24,2 cm
Inv.-Nr.: BA 97/2992

Das Foto zeigt (v. l. n. r.) neben Göring, zunächst Minister ohne Geschäftsbereich und kommissarischer preußischer Innenminister, und dem neuen Reichskanzler Hitler, dessen Stellvertreter, Vizekanzler Franz von Papen. Hinter ihnen stehen (v. l. n. r.) : Walther Funk, der zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht in der Regierung, sondern persönlicher Wirtschaftsberater Hitlers war; daneben vermutlich Ministerialrat Hans Heinrich Lammers, den Hitler später zum Staatssekretär und Leiter der Reichskanzlei ernannte; es folgen der "Stahlhelm"-Führer Franz Seldte, der das Amt des Reichsarbeitsministers übernahm, der Reichskommissar für Arbeitsbeschaffung Günther Gereke, Reichsfinanzminister Johann Ludwig Graf Schwerin von Krosigk und Reichsinnenminister Wilhelm Frick. Rechts neben Frick befinden sich Werner von Blomberg sowie Alfred Hugenberg.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Die Kabinette von 1919 bis 1933

[Abbildung] Erste Aufnahme des neuen Reichskabinet(t)s mit Adolf Hitler. sitzend (v. l. n. r.): Hermann Göring, Adolf Hitler, Franz von Papen stehend (v.l.n.r.): Walther Funk, unbekannt (wahrscheinlich Ministerialrat Hans Heinrich Lammers, der als Staatssekretär in der Reichskanzlei in Aussicht genommen wurde), Franz Seldte, Günther Gereke, Johann Ludwig Graf Schwerin von Krosigk, Wilhelm Frick, Werner von Blomberg, Alfred Hugenberg Photographie Presse-Foto Röhnert Berlin/Reichskanzlei, 30. Januar 1933 DHM, BerlinDeutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsches Reich, Berlin Kabinett, Regierung Göring, Hermann Hitler, Adolf Papen, Franz von Funk, Walther Lammers, Hans Heinrich Seldte, Franz Gereke, Günther Schwerin von Krosigk, Johann Ludwig (Lutz) Graf von Frick, Wilhelm Blomberg, Werner von Hugenberg, Alfred Presse-Foto Röhnert

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo