• Entwicklung des Reichshaushalts 1924-1933

Entwicklung des Reichshaushalts 1924-1933

Seit 1924/25 überstiegen die Ausgaben des Reichshaushalts die Einnahmen. Im Zuge einer restriktiven Sparpolitik verfügte die Reichsregierung während der Weltwirtschaftskrise über keinen finanzpolitischen Spielraum, um die Folgen der Krise auf dem Arbeitsmarkt abzumildern.

Quelle: Statistisches Jahrbuch für das Deutsche Reich, 1930, S. 462ff., 1924, S. 416ff.

© Golden Section Graphics GmbH

Diese Statistik ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Die Inflation 1923

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo