• Exponat: Plakat: Hände weg vom Ruhrgebiet!, 1923

"Hände weg vom Ruhrgebiet!"

Propagandaplakat der Kultur-Liga gegen die Ruhrbesetzung
Berlin, 1923
Lithografie
94,7 x 69,8 cm
Inv.-Nr.: 1988/998.45

Gierig greift die mit einem Gewehr bewaffnete Marianne als Verkörperung Frankreichs nach dem Ruhrgebiet, dem industriellen Herzen Deutschlands. Sie erscheint als Bedrohung für das Deutsche Reich, aus ihrem Blick spricht machthungriger Wahn.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Außenpolitik

Exponat: Plakat: Hände weg vom Ruhrgebiet!, 1923 [Abbildung] Hände weg vom Ruhrgebiet! Propagandaplakat der Kultur-Liga gegen die Ruhrbesetzung Berlin, 1923 Lithografie, 94,7 x 69,8 cm © Deutsches Historisches Museum, Berlin Inv. Nr.: 1988/998.45 Gierig greift die mit einem Gewehr bewaffnete Marianne als Verkörperung Frankreichs nach dem Ruhrgebiet, dem industriellen Herzen Deutschlands. Sie erscheint als Bedrohung für das Deutsche Reich, aus ihrem Blick spricht machthungriger Wahn.

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo