• Exponat: Plakat: Im Zeichen der Freiheit, 1942

"Im Zeichen der Freiheit! Die deutsch-rumänischen Waffen kämpfen für eure Freiheit"

NS-Propagandaplakat
Deutschland, 1942
85,9 x 57,7 cm
Inv.-Nr.: P 96/998

Die Hakenkreuzfahne und die rumänische Fahne wehen gemeinsam über der Krim. Rumänische Einheiten unterstützten die Wehrmacht 1941/42 erfolgreich bei der Besetzung der Halbinsel im Schwarzen Meer. Deutsche und Rumänen seien nicht als Eroberer, sondern als Befreier von sowjetischer Unterdrückung und "stalinistischem Joch" gekommen, so die Aussage des an die ukrainische Bevölkerung gerichteten Plakates.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Rumänien als Verbündeter des Deutschen Reiches
Die deutsche Sommeroffensive 1942

Exponat: Plakat: Im Zeichen der Freiheit, 1942 [Abbildung] Im Zeichen der Freiheit! Die deutsch-rumänischen Waffen kämpfen für eure Freiheit NS-Propagandaplakat Deutschland, 1942 85,9 x 57,7 cm © DHM, Berlin P 96/998 Die Hakenkreuzfahne und die rumänische Fahne wehen gemeinsam über der Krim. Rumänische Einheiten unterstützten die Wehrmacht 1941/42 erfolgreich bei der Besetzung der Halbinsel im Schwarzen Meer. Deutsche und Rumänen seien nicht als Eroberer, sondern als Befreier von sowjetischer Unterdrückung und stalinistischem Joch gekommen, so die Aussage des an die ukrainische Bevölkerung gerichteten Plakates.

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo