• [Exponat: Landkarte von Deutsch-Ostafrika, 1906]

Landkarte von Deutsch-Ostafrika, 1906

Verlag Dietrich Reimer
Deutsches Reich, Berlin, 01. Juli 1906
62 x 77,5 cm
Inv.-Nr.: Do 2010/696

Deutsch-Ostafrika war ab 1885 Kolonie des Deutschen Reichs. Vor allem der für sein rassistisches Gedankengut bekannte Kolonialpolitiker Carl Peters hatte sich im Osten des afrikanischen Kontinents um den Erwerb von Gebieten hervorgetan.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Der Maji-Maji-Krieg

 

 

Exponat: Photo: Schutztruppe in Deutsch-Südwestafrika, 1907 [Abbildung] Angehörige der deutschen Schutztruppe Photographie Deutsch-Südwestafrika, 22. September 1907 © Deutsches Historisches Museum, Berlin Inv. Nr.: Ph 2006/123

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo