• Exponat: Modell: Schnelldampfer "Imperator", 1912

Modell des Schnelldampfers "Imperator"

1912
Silber
36 x 17,5 x 92 cm
Inv.-Nr.: Pro 64/53

Der Imperator lief 1912 in Hamburg als größtes Schiff der Welt vom Stapel. Taufpate war Kaiser Wilhelm II., auf den der Schiffsname Bezug nahm. Zur Erinnerung an den Festakt überreichte die Hamburg-Amerika-Linie dem Kaiser dieses aufwendig gearbeitete Modell des Ozeandampfers.

[Abbildung] Modell des Schnelldampfers Imperator 1912 Silber 36 x 17,5 x 92 cm © Deutsches Historisches Museum, Berlin Inv.-Nr.: Pro 64/53 Der Imperator lief 1912 in Hamburg als größtes Schiff der Welt vom Stapel. Taufpate war Kaiser Wilhelm II., auf den der Schiffsname Bezug nahm. Zur Erinnerung an den Festakt überreichte die Hamburg-Amerika-Linie dem Kaiser dieses aufwendig gearbeitete Modell des Ozeandampfers.Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsches Reich Schiffahrt

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo