• Exponat: Schild: Deutsches Rotes Kreuz, ab 1933

"Das Deutsche Rote Kreuz"

ab 1933
Druckgrafik
46,8 x 32,8 cm
Inv.-Nr.: Do2 89/1982

Bereits unmittelbar nach der nationalsozialistischen Machtübernahme 1933 begann die Gleichschaltung des Deutschen Roten Kreuzes und sein Wandel von einem zivilen Wohlfahrtsverband zu einer nationalsozialistischen Organisation. Das Signet des DRK wurde den neuen Machtverhältnissen im Deutschen Reich angepasst: Das Rote Kreuz umklammerten nun die Fänge eines Adlers, der auf seiner Brust das Hakenkreuz trägt.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Die Gleichschaltung 1933

[Abbildung] Das Deutsche Rote Kreuz Druckgrafik 46,8 x 32,8 cm ab 1933 DHM, Berlin 1989/1982 Bereits unmittelbar nach der nationalsozialistischen Machtübernahme 1933 begann die Gleichschaltung des Deutschen Roten Kreuzes und sein Wandel von einem zivilen Wohlfahrtsverband zu einer nationalsozialistischen Organisation. Das Signet des DRK wurde den neuen Machtverhältnissen im Deutschen Reich angepasst: Das Rote Kreuz umklammerten nun die Fänge eines Adlers, der auf seiner Brust das Hakenkreuz trägt.Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsches Reich Gleichschaltung, DRK, Deutsches Rotes Kreuz

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo