• Foto: Volkssturm, 1944

Tag des Deutschen Volkssturm

Im Hintergrund das Berliner Hotel Adlon unweit des Brandenburger Tors.
Bildagentur ADN-Zentralbild
Berlin, 12. November 1944
13 x 18 cm
Inv.-Nr.: F 62/177

Am 25. September 1944 erging von Adolf Hitler der Erlass über den "Deutschen Volkssturm", nach dem alle waffenfähigen Männer zwischen 16 und 60 Jahren "volkssturmpflichtig" seien. Allein in Berlin wurden am Sonntag, dem 12. November 1944, Zehntausende Männer im Beisein des Berliner Volkssturmführers und Reichsministers Joseph Goebbels mit anschließendem Parademarsch auf der Straße Unter den Linden vereidigt.

Exponat: Photo: Volkssturm, 1944 [Abbildung] Tag des Deutschen Volkssturms Vorbeimarsch von Volkssturmmännern nach ihrer Vereidigung am Gauvolkssturmführer von Berlin, Joseph Goebbels Photographie Berlin, 12. November 1944 © Deutsches Historisches Museum, Berlin Inv. Nr.: F 62/177 Am 25. September 1944 erging von Adolf Hitler der Erlass über den Deutschen Volkssturm, nach dem alle waffenfähigen Männer zwischen 16 und 60 Jahren volkssturmpflichtig seien. Allein in Berlin wurden am Sonntag, dem 12. November 1944, Zehntausende Männer im Beisein des Berliner Volkssturmsführers und Reichsministers Joseph Goebbels mit anschließendem Parademarsch auf Straße Unter den Linden vereidigt.

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo