• Exponat: Teilnehmerausweis für die Olympischen Spiele, 1936

Teilnehmerausweis des Hockeyspielers Karl Dröse für die Olympischen Spiele in Berlin 1936

Nationales Olympisches Komitee
Deutsches Reich, Berlin, 14. Juli 1936
14,5 x 9 cm
Inv.-Nr.: Do2 96/1429

Torwart Karl Dröse (1913-1996) vom TSV Sachsenhausen 1857 gewann 1936 die olympische Silbermedaille. Die deutsche Mannschaft unterlag im Endspiel Turnierfavorit Indien mit 1:8.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Die XI. Olympischen Sommerspiele in Berlin 1936

[Abbildung] Teilnehmerausweis des Hockeyspielers Karl Dröse fü die Olympischen Spiele in Berlin 1936 Karton Herstellung: Nationales Olympisches Komitee 14,5 x 9 cm 1936 DHM, Berlin Do2 96/1429 Torwart Karl Dröse (1913-1996) vom TSV Sachsenhausen 1857 gewann 1936 die olympische Silbermedaille. Die deutsche Mannschaft unterlag im Endspiel Turnierfavorit Indien mit 1:8.Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsches Reich Teilnehmerausweis, Olympische Spiele, Hockey Dröse, Karl

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo