• Exponat: Plakat: Zwanzigster Jahrestag des Hitler-Putsches, 1943

"Wir werden siegen, weil uns Adolf Hitler führt"

Deutsches Propagandaplakat aus Anlass des 20. Jahrestages des Hitler-Putsches mit Durchhalteparole
1943
Offsetdruck
65,9 x 47,7 cm
Inv.-Nr.: P 2000/358

Hitlers Auftritt im Bürgerbräukeller am Abend des 8. November 1923 und der Marsch zur Feldherrnhalle tags darauf waren zentrale Bezugspunkte nationalsozialistischer Mythen- und Traditionsbildung. Der Hitler-Putsch wurde von der NS-Propaganda verklärt und Jahr für Jahr mit inszenierten Erinnerungsfeiern zelebriert. So wie die NS-Bewegung nie den Glauben an Hitler verloren habe und unter seiner Führung rund 10 Jahre nach dem desaströsen Putsch doch noch die Macht in Deutschland übernehmen konnte, so würde das von Hitler regierte Deutschland auch noch den Krieg gewinnen, so die Aussage des Plakates.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Die sowjetische Winteroffensive 1943/44

[Abbildung] Wir werden siegen, weil uns Adolf Hitler führt Deutsches Propagandaplakat aus Anlass des 20. Jahrestages des Hitler-Putsches mit Durchhalteparole 1943 65,9 x 47,7 cm Offsetdruck DHM, Berlin P 2000/358 Hitlers Auftritt im Bürgerbräukeller am Abend des 8. November 1923 und der Marsch zur Feldherrnhalle tags darauf waren zentrale Bezugspunkte nationalsozialistischer Mythen- und Traditionsbildung. Der Hitler-Putsch wurde von der NS-Propaganda verklärt und Jahr für Jahr mit inszenierten Erinnerungsfeiern zelebriert. So wie die NS-Bewegung nie den Glauben an Hitler verloren habe und unter seiner Führung rund 10 Jahre nach dem desaströsen Putsch doch noch die Macht in Deutschland übernehmen konnte, so würde das von Hitler regierte Deutschland auch noch den Krieg gewinnen, so die Aussage des Plakates.Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsches Reich Propagandaplakat, Propaganda, Durchhalteparole, Hitler-Putsch

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo