• Postkarte: Hindenburg in Ostpreußen, 1914/15

"Nur über meine Leiche geht Dein Weg Koloss"

Patriotische Postkarte
Verleger: Carl A. E. Schmidt
Dresden, 1914/15
14 x 9,1 cm
Inv.-Nr.: PK 2004/642

Die Postkarte zeigt Hindenburg in Ostpreußen, wo er im Sommer 1914 zwei eingefallene russische Armeen besiegte. Schnell entwickelte sich um ihn als "Befreier des Ostens" ein bis dahin beispielloser Personenkult.

Er wirkte psychologisch beruhigend auf die durch den Krieg aufgewühlte Nation. Groß, breitschultrig und allem Anschein nach nervenstark in sich ruhend verkörperte Hindenburg die Sehnsüchte der Deutschen nach individuellem Heldentum und einer führungsstarken Identifikationsfigur, die ihnen das Gefühl von Sicherheit und das Vertrauen auf einen glücklichen Ausgang des Krieges vermittelte. Nicht aus staatlich gelenkter Propaganda, sondern aus einem Volksgefühl heraus erwuchs Hindenburg zum personifizierten Symbol des Sieges und der nationalen Einheit.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Kriegspropaganda

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo