• [Gemälde: Wilhelm von Humboldt, 1808/1809]

Wilhelm von Humboldt, 1808/1809

Gottlieb Schick (1776-1812)
Rom, 1808/1809
Öl/Leinwand
86 x 66 cm
Inv.-Nr.: Gm 97/19

Wilhelm von Humboldt war von 1802 bis 1808 preußischer Gesandter in Rom. Gottlieb Schick ging ebenfalls 1802 nach Rom, wo er im Hause der Humboldts verkehrte. Die schwarze Uniform Humboldts könnte auf dessen Diplomatenstand hinweisen.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seiten:
Biografie Wilhelm von Humboldt
Vormärz und Revolution 1815-1849: Wissenschaft, Forschung und Technik

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo