• Exponat: Foto: Erntedankfest auf dem Bückeberg, 1935

Erntedankfest auf dem Bückeberg

Fotografie: Agentur Röhnert
Bückeberg, 6. Oktober 1935
24 x 18,3 cm
Inv.-Nr.: 02/468

Von Seiten der NS-Regierung wurde immer wieder die Wichtigkeit der autarken Lebensmittelversorgung Deutschlands angesichts "feindlich gesinnter Nachbarn" betont. Damit sich die Landbevölkerung mit dem neuen Regime identifizierte, erklärte die NS-Regierung das auf christliche Traditionen und wohl auch auf ältere religiöse Rituale zurückgehende Erntedankfest ebenfalls zum Feiertag. Der zentrale Staatsakt fand von 1933 bis 1937 jeweils Anfang Oktober auf dem Bückeberg in der Nähe von Hameln im Weserbergland statt.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Das Erntedankfest auf dem Bückeberg

[Abbildung] Erntedankfest auf dem Bückeberg Photographie: Agentur Röhnert Bückeberg, 6. Oktober 1935 DHM, Berlin 02/468Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsches Reich, Bückeberg Kundgebung, Erntedankfest, Reichsnährstand Agentur Röhnert

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo