• [Fotografie: Die Jagdstaffel von Richthofen, 1917]

Die Jagdstaffel von Richthofen

14. April 1917
Fotografie
Inv.-Nr.: Do 75/289 I (1733)

Im Januar 1917 erhielt Manfred von Richthofen das Kommando über eine Jagdstaffel, im Juli wurde er Kommandeur des Jagdgeschwaders 1 mit insgesamt 48 Flugzeugen. Der als "Roter Baron" bekannte Manfred Freiherr von Richthofen war mit 80 Abschüssen gegnerischer Flugzeuge der erfolgreichste Kampfflieger im Ersten Weltkrieg. Die rote Bemalung seines Flugzeugs und sein Adelstitel standen bei der Namensgebung Pate.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Der Luftkrieg

[Abbildung] Die Jagdstaffel von Richthofen vor einem Flugzeug Photographie 14. April 1917 DHM, Berlin Do 75/289 I (1733)Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Fliegerei, Luftkrieg, Kampfflieger

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo