• Plakat: Kriegsanleihe (USA), 1917

"You / buy a Liberty Bond / lest I perish"

(Du zeichnest Kriegsanleihe / Damit ich nicht untergehe)
Entwurf: Charles Raymond Macauley
Lithographie
USA, 1917
76 x 51 cm
Inv.-Nr.: P 93/782

Propagandaplakate im Ersten Weltkrieg sollten vor allem der eigenen Bevölkerung vermitteln, dass man auf der richtigen Seite stehe. Nationale Symbole fanden sich auf nahezu allen Plakaten: So warben die USA mit der Freiheitsstatue um Kriegsanleihen während in Frankreich etwa die "Marianne" voller Pathos die entschlossenen Soldaten in die Schlacht schickte.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Kriegspropaganda
Amerikanische Kriegspropaganda

[Abbildung] You / buy a Liberty Bond / lest I perish (Du zeichnest Kriegsanleihe / Damit ich nicht untergehe) Entwurf: Charles Raymond Macauley USA, 1917 Lithographie 76 x 51 cm DHM, Berlin P 93/782Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de USA Krieg, Kriegsanleihe, Propaganda Macauley, Charles Raymond

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo