• Exponat: Druckschrift: "Der Vierjahresplan", 1940

Propagandistischer Sonderdruck über die Wirtschafts- und Rüstungserfolge des Deutschen Reiches im Rahmen des "Vierjahresplanes"

Herausgeber: Franz Eher Nachf. G.m.b.H.
Berlin, Januar 1941
37 x 27 cm
Inv.-Nr.: Do2 2005/5201

Der 1936 verkündete "Vierjahresplan" sollte Deutschland in vier Jahren "kriegsfähig" machen und weitgehende Autarkie herstellen. Das Heft enthält zahlreiche Textbeiträge und Fotos aus verschiedenen Bereichen der Industrie und Wirtschaft, mit denen der wirtschaftliche Aufschwung durch die Nationalsozialisten und das deutsche Industrie- und Rüstungspotential dokumentiert werden sollen.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Industrie und Wirtschaft
Der Vierjahresplan

Exponat: Druckschrift: Der Vierjahresplan, 1940 [Abbildung] Der Vierjahresplan Propagandistischer Sonderdruck über die Wirtschafts- und Rüstungserfolge des Deutschen Reiches im Rahmen des Vierjahresplanes Herausgeber: Franz Eher Nachf. G.m.b.H. Berlin, Januar 1941 37 x 27 cm © Deutsches Historisches Museum, Berlin Inv. Nr.: Do2 2005/5201 Der 1936 verkündete Vierjahresplan sollte Deutschland in vier Jahren kriegsfähig machen und weitgehende Autarkie herstellen. Das Heft enthält zahlreiche Textbeiträge und Fotos aus verschiedenen Bereichen der Industrie und Wirtschaft, mit denen der wirtschaftliche Aufschwung durch die Nationalsozialisten und das deutsche Industrie- und Rüstungspotential dokumentiert werden sollen.

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo