Provenienzforschung

Provenienzforschung

Recherchen zur Herkunft der Objekte werden zu den ursprünglichen Sammlungsbeständen des Zeughauses wie auch zu Erwerbungen des Museums für Deutsche Geschichte (MfDG) und des Deutschen Historischen Museums durchgeführt. Forschungsberichte zu einzelnen Objekten, zu Objektgruppen und zur Grundlagenforschung werden fortlaufend veröffentlicht.

Für die internationale Provenienzforschung werden hier wichtige Datenbanken zur Verfügung gestellt. Sie bieten als übergeordnete Quellensammlungen wichtige Recherchemöglichkeiten zu Kulturgutverlusten in der Zeit des Nationalsozialismus.

Kontakt

Leitung Zentrale Dokumentation und Beauftragte für Provenienzforschung

Dr. Brigitte Reineke

Postanschrift

Unter den Linden 2
10117 Berlin

Zugang

Verwaltungsgebäude, Am Kupfergraben
10117 Berlin

Tel. +49 30 20304-406
Fax. +49 30 20304-543
reineke@dhm.de