Filmarchiv

Das Filmarchiv umfasst annähernd 900 Kopien von Filmen unterschiedlicher Gattungen und Genres. Den Schwerpunkt der bisherigen und zukünftigen Sammlungsarbeit bilden Darstellungen der deutschen Geschichte. Die Filmkopien entstammen deutschen und internationalen Produktionen aus den 1910er Jahren bis heute. Sie liegen überwiegend in der originalen Sprachfassung und als 35 mm- oder 16 mm-Kopien vor.

Im Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums werden regelmäßig Kopien aus der Sammlung präsentiert. Einen Teil seines Bestands bietet das Filmarchiv auch anderen Kinos als Verleihkopie an.

Die Sammlung wird fortlaufend durch Ankauf oder Schenkung erweitert.