• [Fotografie von Fred Stein: Boris Pasternak (sitzend), hinter ihm Ilja Ehrenburg, Gustav Regler und André Malraux (mit dem Rücken zur Kamera) während des Internationalen Schriftstellerkongress zur Verteidigung der Kultur]

Boris Pasternak (sitzend), hinter ihm Ilja Ehrenburg, Gustav Regler und André Malraux (mit dem Rücken zur Kamera) während des Internationalen Schriftstellerkongress zur Verteidigung der Kultur

Fred Stein
Paris, 1935

An dem vor allem von französischen Autoren wie André Gide (1869-1951) und André Malraux (1901-1976) als Reaktion auf das nationalsozialistische Deutschland ausgerufenen internationalen Schriftstellerkongress zur Verteidigung der Kultur 1935 in Paris nahmen auch viele prominente deutschsprachige Autoren wie Lion Feuchtwanger oder Bertolt Brecht teil.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seite:
Exil in Frankreich

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo