„Kolonialismus ist auch heute noch lebendig“

Inga Marie Nymo Riseth ist Präsidentin des Norwegischen Internationalen Unterstützungsfonds für Studierende und Akademiker (kurz: SAIH). Ihr Geschichtsstück ist der „Golden Radiator“ in der Ausstellung „Deutscher Kolonialismus“. Der „Golden Radiator“ wird jährlich für besonders kreative und engagierte Videos über Projekte, die mit Stereotypen spielen und in Frage stellen, von SAIH im Rahmen der „Radiator Awards“ verliehen. Den Start der Kampagne leitete das Video „Africa for Norway“ ein, welches Stereotypen der Entwicklungshilfe nach Afrika umkehrt und daher zusammen mit dem goldenen Heizkörper in der Ausstellung zu sehen ist.