Blogparade: Was bedeutet mir die Demokratie? #DHMDemokratie

30. April 2019

In der aktuellen Umbruchsituation zwischen dem weltweiten Aufstieg anti-demokratischer Strömungen, einem drohenden Brexit und der Europa-Wahl blickt das Deutsche Historische Museum im Rahmen seines Demokratie-Schwerpunkts 2019 auf die Herausforderungen der Demokratie in Vergangenheit und Gegenwart. Mit der Blogparade „Was bedeutet mir die Demokratie“ (Laufzeit: 30. April bis 28. Mai 2019) verlängern wir den Demokratie-Schwerpunkt ins Netz. Herzlich  laden wir Sie unter dem Hashtag #DHMDemokratie ein, Ihre ganz persönliche Beziehung zur Demokratie zu verraten. Denn: Demokratie geht uns alle an!

Demokratie-Schwerpunkt 2019

Von April bis September 2019 steht das Programm des Deutschen Historischen Museums ganz im Zeichen der Demokratie. Wie forderte sie die Gesellschaft in der Vergangenheit, wie in der Gegenwart heraus? Das hinterfragen wir aus verschiedener Perspektive vor Ort:

1. Die Ausstellung Weimar: Vom Wesen und Wert der Demokratie (4. April – 22. September 2019):

Am historischen Beispiel der Weimarer Republik fragen wir, was  Demokratie ist. Die Ausstellung beleuchtet mit Blick auf aktuelle Debatten und Krisen der Demokratie die damaligen zentralen Herausforderungen in Politik und Gesellschaft.

2. Das partizipative Demokratie-Labor (4. April – 4. August 2019)

Das Demokratie-Labor will bewusst machen, dass Demokratie von der Partizipation und dem Engagement aller lebt. Wir handeln sie ständig erneut durchverschiedene Meinungen und Positionen aus.

3. Veranstaltungsprogramm mit Dialogen, Salons und Streit-Bars

Wir greifen darin zentrale Fragestellungen zur Demokratie auf. In Dialogen und Salons diskutieren Expert*innen zu verschiedenen Themen. Diese Fragen und Themen wollen wir mit unserer Blogparade ins Netz tragen.

Blogparade #DHMDemokratie

Und jetzt kommen Sie ins Spiel! Wir wollen genau wissen:

Welche Bedeutung hat die Demokratie für Sie persönlich? Ihre Gedanken legen wir mit Ihrem Einverständnis in unserem Demokratie-Labor zur Diskussion aus. Wir möchten digital mit analog verbinden. Erzählen Sie uns gerne Ihre Geschichte.

Themenvorschläge zur Blogparade #DHMDemokratie

Der Hashtag #DHMDemokratie steht für eine übergreifende Betrachtung der Demokratie, ihrer Bedeutung und ihren historischen Errungenschaften von 1919 bis heute. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Diskussion vorantreiben.

Wir sind auf Ihre Meinung zur Demokratie gespannt – ein herausforderndes und wichtiges Thema. Betrachten Sie es weit oder spitz. Zur Anregung geben wir ihnen folgende Fragen an die Hand. Beantworten Sie gerne auch eigene zum Thema. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

• Was ist der Stand der Demokratie? Welche Herausforderungen gibt es?

• Wert der Demokratie – wie schätzen Sie diesen in Deutschland und international ein? Was erlebten Sie dazu auf Ihren Reisen? Ist die Demokratie von anti-demokratischen Strömungen bedroht, oder ist alles im grünen Bereich? Wie stehen Sie zu populistischen Aussagen im Wahlkampf?

• Demokratie und Bildung – wie wichtig ist sie für uns und unsere Kinder? Wie weit und in welcher Form darf die Erziehung zur Demokratie gehen?

• Demokratie und die Zukunft Europas – wo geht es hin und welche Art von Europa wünschen Sie sich in der Zukunft? Was denken Sie über den Brexit?

• Demokratie damals und heute – wie hat sie sich in Ihren Augen entwickelt? Sind die Errungenschaften der Weimarer Republik (bspw. die Etablierung des Sozialstaates oder das Ringen um einen offenen Umgang mit der Sexualität) noch immer zu spüren? Was halten Sie von einem Grundeinkommen und der Ehe für alle?

• Demokratie für Gleichberechtigung und Chancengleichheit – was ist nach 100 Jahren Frauenwahlrecht noch zu tun? Was halten Sie von der Frauenquote? Willkommen sind auch Gedanken zur Bildung, Inklusion und Wohnraum für alle.

• Demokratie und Meinungsfreiheit – was bedeutet Ihnen das? Welche Rolle spielen soziale Medien bei unserer Meinungsbildung und wie sehen Sie das als Blogger*in? Was gefährdet oder stützt die Demokratie im Netz?

Wer kann bei unserer Blogparade mitmachen?

Alle. Wir laden Blogger*innen aller Richtungen zur Blogparade ein! Wir wünschen uns vielfältige Sichtweisen und einen regen Austausch untereinander zum Thema „Demokratie“. Gerne können Sie das auf ihre ganz persönlichen Erfahrungen oder die Bedeutung für Politik und Gesellschaft ausdehnen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Kulturinstitutionen, machen Sie mit! Welche Bedeutungen hat die Demokratie für Ihre Sammlungen, Ihre Projekte und/oder Ihre Forschung? Erzählen Sie uns die Geschichten dahinter.

Mitmachen ohne Blog? Das geht!

Auch ohne Blog können Sie bei #DHMDemokratie mitmachen. Schreiben Sie uns Ihren Beitrag im Kommentar oder schicken Sie uns Ihren Gastbeitrag. Wir veröffentlichen ihn im Blog. Für Letzteres schreiben Sie eine E-Mail an: blog@dhm.de. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Ablauf der Blogparade #DHMDemokratie

Dauer der Blogparade: 30.04. bis 28.05.2019
Stichwort: Blogparade „Was bedeutet mir die Demokratie?“ | #DHMDemokratie
Verlinken Sie Ihren Artikel mit unserer Einladung hier. Senden Sie uns zur Sicherheit die URL des Artikels per E-Mail an: blog@dhm.de.
Teilen Sie Ihren Beitrag ins Social Web mit dem Hashtag #DHMDemokratie. Informieren Sie uns gerne via Twitter (@DHMBerlin) oder posten Sie den Blogartikel bei uns auf Facebook.
Wir verlinken Ihren Artikel hier unter „Aktualisierung“ und schreiben ein Fazit nach Ablauf der Blogparade.
Via Twitter und Facebook teilen wir die Beiträge.
Mit Ihrem Einverständnis integrieren wir die ausgedruckten Blogposts in unser Demokratie-Labor.
Auf einem Pinterestboard von Tanja Praske werden alle Posts dokumentiert.
Wie Sie Ihre Teilnahme erfolgreich gestalten, erfahren Sie in: „10 Tipps für die erfolgreiche Teilnahme an einer Blogparade“.

Und als kleines Extra…

Alle, die sich mit Blogbeiträgen beteiligen, erhalten zu unserer Ausstellung Weimar: Vom Wesen und Wert der Demokratie und unserem Demokratie-Labor nach vorheriger Anmeldung unter blog@dhm.de freien Eintritt mit einer Begleitperson und die erste Ausgabe unseres Magazins „Historische Urteilskraft“! Also, mitmachen lohnt sich!

Jetzt gilt: Mitmachen und Schreiben für #DHMDemokratie – wir freuen uns auf Sie!

Die Blogparade findet in Kooperation mit Dr. Tanja Praske von KULTUR-MUSEUM-TALK statt.

* Bitte beachten Sie, dass Beiträge, die am Wochenende eingereicht und gepostet werden, aufgrund technischer Vorgaben erst am Montag auf dem DHM-Blog verlinkt werden können.

Blogparaden-Netiquette:

1. Äußern Sie Ihre Meinung höflich,
2. Ihr Beitrag darf nicht gegen das Bürgerliche Gesetzbuch und die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland verstoßen,
3. antidemokratische und hetzerische Meinungen bleiben unberücksichtigt,
4. Beiträge von Blogs/Online-Magazinen, die hetzerische, diskriminierende oder verunglimpfende Kommentare im Blog oder im Web zulassen, ohne sich davon zu distanzieren, werden abgelehnt,
5. Beiträge von SEO-Agenturen bzw. mit SEO-Zielen bleiben unberücksichtigt, es sei denn, Sie setzen sich intensiv mit unserer Thematik auseinander. Dann nehmen wir Sie als no-follow-Artikel auf,
6. Äußerungen, die diesen Regeln widersprechen, werden nicht aufgenommen bzw. kommentarlos gelöscht.

Was ist eine Blogparade?

Eine Blogparade ist eine zeitlich befristete Blog-Aktion. Ein Blogbetreiber gibt in einem Blogartikel ein Thema vor, zu dem andere Blogger*innen und Interessierte einen Artikel schreiben können. Sie verlinken ihren Beitrag mit der Einladung des Initiators. Dieser sammelt, verlinkt und bewirbt die Eingänge im Social Web.

 

Die Inhalte der eingereichten und hier verlinkten Beiträge zur Blogparade #DHMDemokratie spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung des Deutschen Historischen Museums wider.

Aktualisierung – Beiträge zur Blogparade

Hier stehen Ihre Beiträge zur Blogparade #DHMDemokratie. Machen Sie mit, schreiben, lesen und diskutieren Sie mit den Teilnehmenden. Demokratie geht uns alle an!

25. Ralf Grabuschnig: Der Fall Iran: Warum am Ende der Geschichte nicht immer die Demokratie steht // @RalfGrabusnik (20. Mai 2019)

24. Marta Blog: Demokratie ist, wenn ich entscheide! // @martamuseum (17. Mai 2019)

23. Die Kulturflüsterin:#Interview mit Nils Strunk // @kulturfluesterin (16. Mai 2019)

22. Demokratiegeschichten: Elisabeth Selbert und der Kampf für die Gleichberechtigung (16. Mai 2019)

21. Geschichte & Geschichten. Blog des Museums Burg Posterstein: Je kleiner die Einheit ist, desto direkter kann Demokratie sein – Unser Beitrag zur Blogparade #DHMDemokratie / #rainbowMW // @burgposterstein (16. Mai 2019)

Zusammenfassung der ersten 20 Beiträge: Was ist Demokratie für dich? Blogparade des Deutschen Historischen Museums | #DHMDemokratie // @TanjaPraske (16. Mai 2019)

20. Hilgerlicious: Europawahl am 26. Mai: dieses Mal wirklich wählen gehen!!! // @katrinhilger (13. Mai 2019)

19. Histowerkstatt: Blogparade #DHMDemokratie // @histowerkstatt (13. Mai 2019)

18. Oliveira Online: Demokratie – Nicht ohne Inklusion (12. Mai 2019)

17. Teresa Ohne H: Demokratisierung von Denkmälern durch Graffiti-Künstler? // @Teresa_ohne_h (12. Mai 2019)

16. Le Monde de Kitchi: So nicht (#DHMDemokratie) // @MondeKitchi (10. Mai 2019)

15. Verrücktes Huhn: Die Qual der Wahl: Wie soll unsere Zukunft aussehen? // @V_Huhn (10. Mai 2019)

14. Zeilenabstand: Demokratie in der Krise? // @zeilenabstandN (10. Mai 2019)

13. Sabine Pint: Nicht „die Demokratie“ ist in der Krise, sondern ihre Ausgestaltung (10. Mai 2019)

12. Museumsdinge: Das (un-)demokratische Museum. Ein umkämpfter Ort (9. Mai 2019)

11. KulturNatur: Das Leben ist schön // @kultur_natur (9. Mai 2019)

10. Schlösserblog: Vom Kronprinzen zum Ministerpräsidenten – die Neue Residenz im langen 19. Jahrhundert // Bayerische Schlösserverwaltung (9. Mai 2019)

9. Lothars Blog: Was bedeutet mir die Demokratie? #DHMDEMOKRATIE (6. Mai 2019)

8. Mikel Bower: Ab mit dir Hoheit, es lebe die Demokratie. // @mikelbower (6. Mai 2019)

7. Karsten Kühnel: Demokratie – wenn das Volk sich beherrscht // @KarstenKuehnel (6. Mai 2019)

6. Barbara Fischer: Digitaler Wandel: Gesicht zeigen – Haltung einnehmen // @fischerdata (6. Mai 2019)

5. Mit Kind im Rucksack: Was bedeutet mir die Demokratie? #DHMDemokratie // @Mitkindimrucksack (5. Mai 2019)

4. Cabinetto: Publikative // @ccabinetto (3. Mai 2019)

3. Bedeutung Online: Was mir Demokratie bedeutet: Persönliche Freiheiten sind das höchste Gut! // @bedeutungonline (2. Mai 2019)

2. Waldworte.eu: Dürfen Menschen gegen Menschen sein? Kinder entdecken Demokratie und Zukunftsfragen durch Geschichten (1. Mai 2019)

1. Davidssplitter: Ist die Demokratie bedroht? // @sarah_leben (1. Mai 2019)

Cuncti: Härtetest für die Demokratie: Warum Gefühle unsere Gesellschaft gefährden (28. April 2019)

Akif Sahin: 70 Jahre Grundgesetz: Meine Gedanken dazu für die Blogparade #DHMDemokratie – Was bedeutet mir die Demokratie? // @vielfaltmuslim (25. April 2019)