Das Radio

6. Oktober 2020

1923 geht in Deutschland der öffentliche Rundfunk erstmals auf Sendung. Hauptsächlich zur Unterhaltung, doch kam es ab 1933 dazu, dass die nationalsozialistischen Machthaber die Möglichkeit nutzen, ihre Propaganda über den Äther zu verbreiten, wie die Ausstellung „Von Luther zu Twitter. Medien und politische Öffentlichkeit“ zeigt.